Wohnbauentwicklung – Ortsteil Burlo

Antrag an die Stadtverwaltung – Stadt Borken

05.01.2021, 11:31 Uhr

Mit Freude haben wir die erfolgreiche Umsetzung der Gebietsanpassung (Hedwigstraße Burlo) zur Kenntnis genommen. Aus unserer Sicht der richtige Schritt, auch zur weiteren Entwicklung der Wohngebiete in unserem Ortsteil.

Im Zuge des vorgenannten Gebietsveränderungsvertrages ergeben sich unseres Erachtens zusätzliche Alternativen zur Wohnbauentwicklung in Burlo.

Eine zeitnahe Ausweisung eines neuen Baugebietes im Ortsteil Burlo ist zwingend erforderlich, um den gegebenen Bedarf an Baugrundstücken
in Burlo zukünftig noch gerecht werden zu können.
 
 

Wir bitten die Stadtverwaltung, den aktuellen Stand der Planungen hinsichtlich zukünftiger Baugebiete in Burlo darzustellen. Insbesondere bitten wir hierbei um Darstellung der nachfolgenden Aspekte:
 
- Pro/Contra zur Ausweisung eines Baugebietes am Ramäkersweg (Richtung Borken)
 
- Pro/Contra zur Ausweisung eines Baugebietes beim „Voggelpass“ (Richtung Oeding)
 
- Darstellung bestehender Baulücken im Ortsteil Burlo
 
Holger Wüstnienhaus
Ortsverbandsvorsitzender